DiLoc|Sync – Die papierlose Kommunikation mit dem Personal

Seit etwa 10 Jahren ist DiLoc|Sync aus dem Hause CN Consult auf dem Markt und hat sich in Deutschland zum Marktführer für die Versorgung der betrieblichen Personale mit Unterlagen für die tägliche Arbeit entwickelt. Durch den modularen Aufbau und der flexiblen Struktur lässt sich die Anwendung sehr individuell auf den Kunden anpassen. Dies erfordert jedoch gerade bei der ersten Implementierung oder bei größeren Änderungen der Strukturen eine gewissenhafte Planung.

Einmal aufwändig erstellte Strukturen lassen sich nicht „mal eben“ wieder ändern und nicht zuletzt muss das mobile Personal all dem folgen können und darf nicht unnötig in die Situation gebracht werden, laufend den gesamten Dokumentenstand neu herunterladen zu müssen.

Diese Probleme und Herausforderungen nehme ich Ihnen ab:

Die Wahl der Module – Das Setup

Sie planen DiLoc|Snc bei sich im Unternehmen einzuführen oder möchten es erweitern? Welche Module sind die richtigen, wieviele Lizenzen sind wirklich notwendig? Wie gelange ich zum optimalen Kosten-/Nutzenverhältnis?

Diese Fragen (und noch ein paar mehr) stellen sich von Anfang an. Ich berate Sie neutral als Ihr Partner bei der richtigen Auswahl und Ausstattung der Software. Dabei berücksichtige ich Ihre Unternehmensstrukur, die anzuwendenden Prozesse aus dem Sicherheits-Management-System (SMS) oder der sonstigen Prozesse, ggf. die bereits geplante Hardware und die sonstigen IT-Voraussetzungen. Auf Basis der vorliegenden Informationen empfehle ich Ihnen zwischen 1 und 3 Varianten der Konfiguration mit ihren jeweiligen Kosten. Gerne übernehme ich auch die Angebotsabstimmung mit CN Consult.

Am Ende entscheiden Sie, wie Ihr DiLoc|Sync aussehen wird.

Die Implementierungsphase – Vom Kaufen bis zur Inbetriebnahme

Ein wichtiger Schritt bei der Vorbereitung von DiLoc|Sync ist die richtige Struktur. Sie benötigen die richtigen Mitarbeitergruppen, Dokumentenordner, Kollaborationsfreigaben, Kenntnisgruppen usw. Zusammen mit mir gehen Sie von Anfang an in die richtige Richtung und verlieren keine Zeit und damit hohe Kosten. Aufgrund meiner Erfahrung mit Mehr-Mandanten-Systemen und diversen Kollaborations-Varianten bin ich für Sie schon alle Irrwege durchlaufen – Ich zeige Ihnen gerne den direkten Weg!

Nach einer kurzen Analysephase (wenn wir nicht schon bei der Angebotsphase zusammengearbeitet haben) legen wir die Strukturen fest und füllen sie mit Leben. Anhand eines Praxistests legen wir gemeinsam noch letzte Details fest und können so entspannt in den Roll-Out gehen.

Sie verändern sich – Passen Sie Ihr DiLoc an!

Von Zeit zu Zeit ändern sich die Strukturen in Ihrem Unternehmen oder den Geschäftsfeldern. Neue Standorte kommen dazu, andere Verkehre mit neuen Anforderungen an die Dokumentation. Es ist also an der Zeit, dass auch ihr DiLoc|Sync sich verändern muss. Nun mag es schon einige Zeit her sein, als Sie sich das letzte mal mit der Struktur beschäftigt haben und möchten auch nicht wieder viel Zeit darin investieren. Erläutern Sie mir worum es geht und ich unterstütze Sie bei der Umsetzung.

Neue Funktionen von DiLoc|Sync – Brauche ich die?

DiLoc|Sync wird laufend weiterentwickelt, jedes Jahr kommen neue Funktionen hinzu. Ob Sie da immer mitgehen müssen? Ich berate Sie unabhängig auch nach einem Kauf, was für Sie richtig sein könnte und was nicht. dabei zeige ich Ihnen nochmals die wesentlichen Unterschiede auf und helfen Ihnen dabei zu erkennen, welche Auswirkungen das auf Ihre Prozesse haben könnte. Wie immer entscheiden Sie am Ende, ob Sie mitgehen oder nicht.